Sachverständige

Neutrale Beurteilung

Wer eine handwerkliche Leistung für nicht fachgerecht erbracht hält oder erworbene Waren von Handwerkern mit Mängeln behaftet sieht, hat die Möglichkeit, einen öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen des Handwerks mit der Begutachtung der Sachlage zu beauftragen.

Ein Sachverständiger kann auch gutachterliche Aussagen zum ortsüblichen Preis treffen. Die öffentliche Bestellung gewährleistet, dass der Sachverständige ein bestimmtes Prüf- und Auswahlverfahren durchlaufen hat, bei dem er seine persönliche Eignung, hohe Fachkompetenz und Fähigkeit zur Gutachtenerstellung unter Beweis stellen musste.

Darüber hinaus bürgt die öffentliche Bestellung und Vereidigung für Unabhängigkeit, Objektivität und Vertrauenswürdigkeit.

Sachverständige der Zimmerer-Innung Neustadt




 

Leis­tun­gen

Schwer­punkte

Mit­gli­eder

Vor­teile nutzen

Aus­bil­dung

Beruf mit Zu­kunft

Stellen­angebote

Karriere­chancen

Berufsbilder

Berufs­bilder

Zimmerer/Zimmerin

Wie sieht das Be­rufs­bild aus, wel­che Mög­lich­kei­ten gibt es....

Ansprechpartner bei der Zimmerer-Innung

Ansprech­partner

Übersicht

Sie haben ein An­lie­gen - wir hel­fen Ihnen ger­ne wei­ter....

Aktuelles - Veranstaltungen

Aktuelles

Veranstaltungen

Wichtige Ver­an­stal­tun­gen und Ter­mi­ne - nicht ver­pas­sen....

Link zum Login für Mitglieder

Log-in

für Mitglieder

Inhalts­be­reich für Mit­glie­der....